Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist?

Fast alle Menschen kennen jemanden aus dem eigenen Umfeld, dem es psychisch nicht gut geht oder dem es eine Zeitlang nicht gut gegangen ist. Bei einem Erste Hilfe für die Seele-Seminar lernen Sie, wie Sie bei psychischen Problemen Erste Hilfe leisten können. Dazu gehört, rechtzeitig Probleme zu erkennen, auf die Menschen zuzugehen und Hilfe anzubieten.

Im wissenschaftlich fundierten Erste Hilfe für die Seele-Seminar wird in 12 Stunden - exklusive Pausen - Grundwissen zu psychischen Erkrankungen vermittelt. Außerdem werden konkrete Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Problemen und Krisen erlernt und geübt.

Seminar-Information

Das Seminar steht allen Menschen ab 18 Jahren offen und kostet inklusive Handbuch 170 Euro. Für die Teilnahmebestätigung ist eine Anwesenheit von mindestens 80 Prozent der Kurszeit erforderlich, für das Ersthelfer+innen-Zertifikat eine zusätzliche Wissensüberprüfung. 

Sie wollen mehr Information zum kommenden Seminarangebot in Kärnten - bitte kontaktieren Sie uns!

Mehr Information zu Konzept & Kursangebot: www. erstehilfefuerdieseele.at